BAFA Vor-Ort Beratung

Energiesparberatung:

 

Der Bund fördert Energiesparberatungen nach der Richtlinie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie über die Förderung der Energieberatung in Wohngebäuden vor Ort (Vor-Ort-Beratung) vom 11.06.2012 (Bundesanzeiger BAnz AT 25.06.2012).

Die energetische Sanierung von Wohngebäuden hat eine Schlüsselfunktion für das Gelingen der Energiewende. Ziel der Förderung ist es, im privaten Bereich Investitionen auszulösen, die den Energiebedarf in Wohngebäuden senken und Umweltbelastungen, insbesondere CO2-Emissionen, vermindern. Das energiepolitische Ziel eines weitgehend klimaneutralen Gebäudebestands in 2050 wird damit unterstützt.

Nähere Informationen zum Bundesförderprogramm Vor-Ort-Beratung (Stand: 01.07.2012) finden Sie insbesondere unter der Rubrik „FAQ/Fragen“ auf www.bafa.de

 

 

Was bekomme ich vom Energieberater?

 

Als Ergebnis der Beratung erhalten Sie eine zusammenfassende Darstellung, die Aufnahme des Ist-Zustandes Ihres Gebäudes, sowie Vorschläge für Energieeinsparmaßnahmen. Wahlweise können Sie sich auch Empfehlungen zur Stromeinsparung geben oder Ihr Gebäude thermografisch untersuchen lassen.

 

 

Aktuelle Förderung für die "Vor Ort Beratung":

 

1- und 2 Familienhäuser  : 800,- €    bzw. max 60% der Gesamtkosten                     

                                                                           

Beispiel:

Sie haben ein 1-Familienhaus mit Einliegerwohnung

Gesamtkosten für die Energieberatung:       1.300,- € (brutto)

abzüglich BAFA Förderung                           - 780,-  €

 

Restkosten für Sie                                        520,- €  incl. Mwst.                  

 

Mehrfamilienhäuser ab 3 WE  :   1.100,- €    bzw. max 60% der Gesamtkosten  (auch für WEG´s)

Sie haben 10 Familienhaus mit Einliegerwohnung

Gesamtkosten für die Energieberatung:       2.000,- € (brutto)

abzüglich BAFA Förderung                          -1.100,- €

 

Restkosten für Sie                                        900,-  €  incl. Mwst.    

 

bei WEG´s wird zusätzlich noch die Erläuterung des  Beratungsberichtes in

der Eigentümerversammlung mit 500,- € gefördert    

 

Gesamtkosten für die Erläuterung                 500,- € (brutto)

abzüglich BAFA Förderung                           -500,- €

 

Restkosten für Sie                                        0,00,-      €    

 

 


Sanierungsfahrpläne

Das Land Baden Württemberg fördert  sogenannte Sanierungsfahrpläne für Wohn - und Nichtwohngebäude

Hier werden sinnvolle Sanierungsschritte  übersichtlich aufgezeigt.

 

z.B. 1- und 2 Familienhäuser  :  max. 200,- € 

 

Beispiel:

Sie haben ein 1-Familienhaus mit Einliegerwohnung

Gesamtkosten für die Energieberatung:       700,00 €

zzgl. 19%Mwst                                              133,00 €

abzüglich  Förderung                                   -200,00 €

 

Restkosten für Sie                                        633,00 €    

 

  Gilt zur Erfüllung EWärmeG Baden Württemberg